Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie

 

Nach Prof. von Ardenne 

Vorsorgen mit Sauerstoff ist ein wertvoller Beitrag um gesund, vital und leistungsfähig zu bleiben. Zwischentitel (Kurzinfo zur Leistung, 1-3 Sätzen)  Die tägliche Sauerstoffinhalation über 10 Tage verbessert die Sauerstoffversorgung der Gewebe. Es kommt zu einer Verstärkung der Mikrozirkulation der kleinsten Blutgefäße des Organismus. Der Effekt hält über Wochen bis Monate an. Beschreibung (detaillierte Informationen zur Leistung):  Der hochkonzentrierte Sauerstoff wird über hygienische Einwegmasken inhaliert. Die Sauerstoffkonzentration beträgt dadurch 90% in der eingeatmeten Luft. Vorher wird der Sauerstoff im Gerät zusätzlich aktiviert (ionisiert) um eine höhere Wirksamkeit zu erzielen. Zur bessern Durchblutung sollte während der Inhalation, die über 20-30 Minuten erfolgt eine leichte körperliche oder geistige Tätigkeit ausgeübt werden. z.B. Lesen oder Anspannen und Entspannen kleinerer Muskelguppen. Alternativ sollte nach der Inhalation eine körperliche Betätigung erfolgen (es reicht anschließend z.B. einkaufen zu gehen oder Treppen zu steigen). 

Bei welchen Anzeichen ist eine Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie sinnvoll?

Dies ist eine Leistung der HNO-Praxis Dr. Barbara Heep

NEWS

Essen bekommt sein Fett weg

Gemeinsam etwas erreichen! Für Ihre Gesundheit und für einen guten Zweck...

Mehr Info

Zahnvorsorge

Vorsorge endet nicht mit der von den Krankenkassen vorgeschriebenen Kontrolluntersuchung, sondern beginnt mit der professionellen Zahnreinigung...

Mehr Infos

Schlaganfallprävention

Jedes Jahr erkranken 250.000 Menschen in Deutschland an einem Schlaganfall.

Mehr Infos

Vorsorge 30plus

Individuell erweiterte Vorsorgeuntersuchung und Präventivberatung inkl. Ultraschalluntersuchung...

Mehr Infos